AliGo Open 2013

Lange ist es her, dass das Aligo Open zum letzten mal statt fand. Unter der Fahne des Bezirks München wurde dieses traditionsreiche Jugendturnier am 13.07.2013 bei herrlichstem Sonnenschein in Germering (Bogenschützen SCUG) wieder durchgeführt.

Mit Gwen, Sonja, Sandra, Hannes und Thomas sind wir angetreten. Für die Fünf war das der erste öffentliche Turnier-Auftritt. Sichtlich aufgeregt ging es dann ab 10:45 Uhr an die Schiesslinie:

Gwen hat sich wirklich tapfer geschlagen, auch wenn der eine oder andere Pfeil lieber im Gras landete. Auf 40m erreichte sie stolze 183 Ringe. 184 Ringe waren es dann auf 30m. Leider war Gwen die einzige Teilnehmerin in ihrer Klasse. Ein echter Vergleich hat sich daher nicht geboten.

Thomas war wohl etwas aufgeregt – vielleicht war´s auch die Vorfreude auf den neuen Bogen. Zugegeben hat er das aber freilich nicht. :-)

Hannes legte sich mit seinem Scheibenpartner mächtig ins Zeug und belegte mit nur zehn Ringen Rückstand den zweiten Rang. Beachtlich ist das insbesondere auch deshalb, weil Hannes erst seit 5 Monaten schiesst und sein “Rivale” schon drei Jahre :-)

Sonja und Sandra hielten sich tapfer im Mittelfeld. Die beiden strahlten sichtlich viel Spass am Bogenschiessen aus. Mit nur einem Ring verpasste Sonja den dritten Platz. Mit Kathi haben die beiden auch gleich noch vereinbart, sich bei einem besonderen Lösetraining einzufinden.

Alles in Allem gesehen, bin ich rundum zufrieden mit dem Tag. Und ich habe gemerkt, dass unsere Jugend begriffen hat, warum “schönes Schiessen” wichtig ist und mittel- und langfristig auch zu entsprechenden Ergebnissen führt oder führen wird. Ich bin echt stolz auf Euch.

Die Bilder dazu gibt es hier.

Vereinsmitglied als Recurve-Schütze. Zwischendurch auch gerne mit dem Oneida-Osprey im Wald auf Parcour unterwegs. Mit Leidenschaft an der Jugendarbeit beteiligt.

in Jugend, Turniere