Auftakt in der Bezirksliga

Mit sieben hochmotivierten Bogenschützen fuhr die Bezirksligamannschaft des BC-Ismaning am Samstag den 24.11.2018 zum 1. Ligatag nach Germering.

Vorbereitet und betreut von Hans Schürkämper ist das Ziel für dieses Jahr der Wiederaufstieg in die Oberliga.IMG-20181125-WA0004
In den ersten vier von sieben Matches des ersten Wettkampftages sah es nicht schlecht aus. Mit meist über 200 Ringen konnte jeweils ein Sieg eingefahren werden. So stand man mit besseren Ringzahlen und 8:0 Punkten auf Platz 1 vor den punktgleichen BMW Bogenschützen und den Tassilo-Schützen aus Aschheim.

Spannend wurde es im fünften Match im direkten Vergleich gegen die BMW´ler. Beide Mannschaften gaben sich einige Blößen und schossen unter ihren Möglichkeiten. Direkt nach dem Match stand es 192 zu 193 Ringe, wobei der BC-Ismaning die kleinere Zahl hatte. Aber noch während des ebenfalls wichtigen Matchs gegen die Mannschaft des USC München kam die Nachricht, dass wir uns verrechnet hatten. Gegen die Mannschaft von BMW hatte unsere Mannschaft also ein Unentschieden geholt.
Da auch das siebte Match gegen den USC München gewonnen wurde, kann man auf einen verdienten 1. Platz blicken. Damit hat das Team eine hervorragende Ausgangsbasis für die Rückrunde im Februar.

Für unseren Verein haben geschossen (v.l.n.r.): Michael Schindler, Trainer Hans Schürkämper, Michael Langner, Christoph Werner, Christian Gerlach-Mexis, Norbert Lages, Kerstin Hausmann, Alexander Kopp

Alles ins Gold

Norbert Lages

in Allgemein