Deutsche Meisterschaft Halle 2013

Am 23.03.2013 ging es ca. 700 km Richtung Nordost zur deutschen Meisterschaft des DBSV nach Seehausen in der Altmark.
Viola hatte sich über die Bayrische Meisterschaft mit 415 Punkten hierfür qualifiziert.

Die Veranstaltung war nicht größer oder schöner wie andere Bogentuniere in der Halle, aber es gab einige  Ausnahmesportler, denen wir hier auf die Finger gucken konnten. So gab es bei den Langbogenherren z. B. einen neuen  dt. Rekord mit sagenhaften 539 Ringen.

Der Ablauf war reibungslos und gut organisiert, so wurde z. B.  die Siegerehrung der Vormittagsgruppe gleich im Anschluss durchgeführt.

Viola holte den Titel der deutschen Meisterin in der Klasse U14 Jagdbogen. Mit 390 Punkten siegte sie trotz ihrer Erkältung souverän in Ihren Klasse.

in Turniere