Deutsche Meisterschaften 2011

Am Wochende vom 26.-28. August fanden in Feucht bei Nürnberg die deutschen Meisterschaften 2011 statt. Der UnbenanntBCI konnte sich mit 2 Startern qualifizieren.
Bei extrem heißer Witterung mussten nicht nur die Teilnehmer/innen, sondern auch deren Betreuer schwitzen. In der Damenklasse standen Jana Fischer drei Betreuer zur Seite (Michael Eichinger, Claudia Schollweck, Jürgen Plorin). In der Qualifikationsrunde schoss Jana 572 Ringe und landete auf Platz 18.
Dies bedeutete zugleich die Berechtigung zur Teilnahme auf das darauf folgende Finalschießen. Hier hatte Jana wenig Glück und verlor gleich das erste Match, welches das Aus bedeutete.
In der Juniorenklasse gibt es kein Finalschiessen. Und so landete Moritz Pfeiffer mit 658 Ringen schlussendlich auf Platz 7. Dies war eine solide Leistung fand auch seine Betreuerin Jutta Schmidt.
Wir gratulieren beiden Schützen zu dieser tollen Leistung.
Deutsche Meisterschaften sind immer wieder ein tolles Erlebnis, vor allem wenn sie auf einem schönen Gelände, wie es der der BS-Feucht hat, ausgetragen werden. Neben dem Schießen kann man sich mit vielen Top-Schütz(inn)en austauschen, kulinarische Köstlichkeiten zu sich nehmen und an den Ausstellerständen neuste Produkte begutachten und natürlich auch einkaufen.

Dieser Account ist ein "neutraler" Account ohne besondere Rechte. Sollte ein BCI-Mitglied wegfallen, dann werden die Artikel dazu dem vorstand@bc-ismaning.de zugeschrieben. PWD: Seit!1972

in Turniere