Vereinsmeisterschaft 3D-Schießen

Am Sonntag, 10.03.2013, starteten 16 Schützen des BCI (inklusive unseres Vorstandes Harald!!) und zwei Gäste vormittags auf den „Targetpanic“-Parcours in Taufkirchen/Vils. Nachdem sich alle eingeschossen hatten und noch ein paar Kohlenhydrate (in Form von Kuchen) mit auf den Weg nahmen, konnten wir pünktlich um 10:30 Uhr die ersten Wertungspfeile loslassen.
Das Wetter meinte es gut, wir hatten ein bisschen Sonne, ein klein bisschen Regen, und der Boden war noch so hart gefroren, dass man bequem gehen konnte.
Horst und Walter von „Targetpanic“ hatten den Parcours (28 Ziele) etwas verändert, um eine Vorteilsnahme auszuschließen, und stellten uns ihren Trainingsplatz für die Anmeldung und das Aufwärmen zur Verfügung. Darüber hinaus organisierten sie ein warmes Mittagessen für uns, und als Sahnehäubchen bekamen wir noch zwei Gutscheine (für die höchste und die niedrigste Punktzahl) geschenkt. Ein herzliches Dankeschön, auch für die Tipps und Hinweise, an Horst und Walter!
Die Schützen kamen mit viel Spaß und dem nötigen Ehrgeiz zügig durch den Parcours, und durch die Mithilfe aller war auch die Auswertung schnell erledigt.
Glückwunsch an die neuen Vereinsmeister und an alle, die sich aufgerafft haben und diesen Sonntag nicht  auf der Couch verbracht haben. Und danke an alle, die mitgeholfen haben mit Kuchen, Schleppen und und und …
Fazit: Die Vereinsmeisterschaft 3D hat Spaß gemacht und wird auf jeden Fall spätestens im nächsten Jahr wieder stattfinden!

in Turniere