BCI News

  • Vereinsmeisterschaft WA Halle 2023

    Am Samstag, den 19.11.2022 fand im Untergeschoss der Osterfeldhalle unsere Vereinsmeisterschaft WA Halle des Sportjahres 2023 statt. 26 Schützinnen und Schützen von 11 bis 81 Jahren nahmen daran teil.
    Es war eine ausgesprochen harmonische Veranstaltung trotz der enormen Alterspanne. Sowohl die Jüngsten, als auch die Ältesten haben sich wacker geschlagen und mit den Leistungsschützen mitgehalten.

    Vor der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft konnten noch die Gewinner des diesjährigen
    Ranglistenturniers geehrt werden. Die Wanderpokale für die verschiedenen Bogenklassen
    gingen an Malwina Chmura, Heinz Smida und Klaus Wagner. Unseren herzlichen Glückwunsch dazu!

    Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften sind, wie immer im internen Bereich der Homepage veröffentlicht.
    Ein besonderer Dank geht an unsere Sportleiter für die tolle Organisation. Trotz erheblicher Verbindungsprobleme zum Internet in der Halle konnten die Auswertungen und der Druck der Urkunden rechtzeitig fertiggestellt werden.
    Allen qualifizierten viel Erfolg bei der nächsten Stufe, der Bezirksmeisterschaft
    am 4.12.2022 beim PSV in München.

    20.11.2022 M.Hi.

    weitere Fotos

  • Ausflug in den Skyline Park 2022

    Eigentlich wollte ich diesen Artikel nicht mit „dieses Jahr war es wieder soweit“ beginnen, aber: Dieses Jahr war es wieder soweit, der von der ARGE organisierte Ausflug in den Skyline Park stand an.

    Nach einer recht kurzen Busfahrt stand unsere Gruppe, bestehend aus sieben Jugendlichen plus Alex und Carolin als Betreuer, in Bayerns größten Freizeitpark.

    Nachdem wir erste Attraktionen, wie die Schiffschaukel abgehandelt hatten, erweckte ein Abenteuerspielplatz für Kinder unsere Aufmerksamkeit, den wir dann natürlich, erwachsen wie wir sind, ausgiebig erkunden mussten. Und weiter ging es mit den wirklich tollen Attraktionen im passend für Halloween schaurig-schön dekorierten Freizeitpark.

    Highlights waren das Kettenkarussell, die 4 Runden in der Wasserrutsche, die Überkopf-Achterbahnen, gefühlte zehnmal Gokart fahren und der Sky shot, eine an Seilen gespannte Kugel, die mit den Fahrgästen in die Luft geschleudert wird.

    Mit den reichlichen, zwischendurch eingelegten Essenspausen endete unser Tag so schon bald und unsere Gruppe begab sich geschafft auf die Heimreise.

    Alles im allen ein sehr schöner und gelungener Tag, vielen Dank an den ARGE und die beiden Betreuer.

    16.11.2022 J.H.

    weitere Fotos

  • Volker Gedächtnisturnier 2022

    Bei wunderschönem Wetter trafen sich am 16.10. ca. 35 Schützen in Ismaning, um noch einmal unseren Freund und Vereinskollegen Volker Vanoni zu ehren.

    Alte und neue Bekannte reisten aus ganz Bayern an, um bei guter Gesellschaft, gutem Essen und natürlich beim Bogenschießen Erinnerungen auszutauschen.

    In kleinen, gut gemischten Gruppen wurden 24 Ziele beschossen, davon 12 3D-Tiere, 6 Wald- und 6 Feld-Scheiben. Sowohl „erfahrene“ Hasen als auch Anfänger schossen 54 Pfeile – mal aufs Ziel, mal ins Grass.

    Zwischendurch wurden wir von Mario und Werner hervorragend mit Schützen-Eintopf, Würstln und Getränken versorgt, und viele hilfreiche Hände hatten wunderbare Kuchen mitgebracht.

    Beim Schuss auf den großen Bären wurde dann nochmal fleißig das Pfeilesuchen geübt.

    Wer sich am Ende auf die vordersten Ränge geschossen hatte, durfte sich aus der großen Menge an gespendeten Preisen bedienen. Von den begehrten hölzernen Federn über selbstgebaute Bögen und Pfeile bis zu gutem Wein war für jeden das Richtige dabei.

    Insgesamt ein wunderschöner Tag und tolles Turnier! Vielen Dank an Sigrid und Walter für die großartige Organisation.

    04.11.2022 T.E.

    weitere Fotos

  • 4. Fackelturnier 24.09.2022

    Endlich, nach 2 Jahren Zwangspause war es wieder soweit: das beliebte Fackelturnier konnte beginnen.

    Zwar waren denkbar ungünstige Wetteraussichten, aber selbst diese konnten 30 Schützen nicht vom Turnier fernhalten. Darunter waren auch Gäste vom SCU Germering sowie dem BSC Augsburg,

    Um 17.30 Uhr ging es mit dem ersten Durchgang los und wie schon beim KKT wieder begleitet vom Regen.

    Zwischendurch kam ein wenig Robin-Hood-Feeling auf.

    Pünktlich zum Ende des 1. Durchgangs war bereits der Grill angeschürt und der Regen hatte glücklicherweise aufgehört.

    Nachdem alle gestärkt waren und es zwischenzeitlich auch dunkel war, ging das Licht aus und die Fackeln an.

    In einem tollen Ambiente und weiterhin ohne Regen konnte der 2. Durchgang starten.

    Dieser hatte natürlich ganz neue Herausforderungen. Zunächst galt es, den richtigen Bogen zu nehmen, dann den Nockpunkt zu finden und am Ende noch das Gold zu treffen.

    Gegen 22.30 Uhr, nachdem auch alle Pfeile gefunden waren, wurden die Sieger geehrt.

    Es war ein gelungenes Turnier und man kann sich schon jetzt auf eine Wiederholung freuen, dann hoffentlich bei schönerem Wetter.

    Ein besonderer Dank gilt an der Stelle noch einmal Michi, sowie Alex, unserem Grillmeister, der ganz spontan an dem Abend eingesprungen ist.

    29.09.2022 A.G.

    weitere Fotos

  • Fackelturnier Scheyern

    Eine muntere Herrentruppe machte sich am Samstag, den 03. September 2022 auf den Weg das 5. Scheyerer Benediktus Fackelturnier im Sturm zu erobern.

    Geschossen wurden 2×30 Pfeile auf 30m – 1. Durchgang im Hellen und 2. Durchgang nach Sonnenuntergang.

    Insgesamt hatten sich 58 Schützen/-innen auf den Weg gemacht.

    Vor Beginn gab es einen großen Regenschauer mit leichtem Wolkengrummeln, zum Start war davon nichts mehr zu merken und während des 1. Durchgangs zeigte sich ein großer Regenbogen übern Platz – und der ein oder andere Schütze war versucht zum Ende des Regenbogens zu gelangen um sich den Topf voll Gold zu sichern….. 😊

    Zuvor allerdings „randalierten“ die Compouder und machten einen Scheibenständer den gar aus, so dass alle eine kleine Verschnaufpause bekamen und nochmal tief durchatmen konnten.

    Während des 1. Durchgangs lag ein verführerischer Bratenduft in der Luft und stellte hungrige Schützen vor harte Passen. Bevor es aber zu qualvoll wurde, gabs es für alle Teilnehmer/-innen eine wohlverdiente Pause und der Hunger konnte gestillt werden.

    Nach Sonnenuntergang startete der 2. Durchgang und schon das Einnocken der Pfeile stellte so manchen Schützen vor eine Herausforderung und auch das Pfeilesuchen gestaltete sicher etwas schwieriger.

    Am Ende gab es auch für unsere Herrentruppe Erfolge zu vermelden: 1., 3. und 5. Platz bei den Herren Recurve  – Herzlichen Glückwünsch!

    Danke an den Schützenverein Scheyern für ein tolles und unterhaltsames Turnier.

    Alle ins Gold!

    06.09.2022 N.M.

Archiv