Jubiläum in Schrobenhausen

Am 26. Januar fand in Schrobenhausen mit fast 200 Schützen/innen, davon 8 aus unserem Verein, das 15. Spargellandturnier statt. Somit war es uns möglich in mehren Klassen zu starten und 2 Mannschaften ins Rennen zu schicken.

Sowohl vormittags wie auch nachmittags wurden ordentlich Pfeile auf die Auflagen geschossen – auch wenn es das eine oder andere Mal die Auflage des Konkurrenten war.

Es gab aber nicht nur Missgeschicke zu beklagen wie ein „M“, Goldflucht oder nicht alle 3 Pfeile innerhalb von 2 Minuten zu schießen.

Auch Positives wurde erlebt: lustige Unterhaltungen 😊, 2x 30 Ringe in einem Turnier, über 500 Ringe zu erreichen, aufs Treppchen zu gelangen, ein enormes Trainingspensum zu absolvieren (vormittags und nachmittags zu starten) – und dann auch noch zu gewinnen u.v.m.

Als Gastgeschenk gab es zum Jubiläum kleine schwarze Handtücher mit Aufdruck und alle die aufs Treppchen kamen wurden entweder mit Weingläsern oder Süßigkeiten und Medaillen geehrt.

Vielen Dank an den BSC Schrobenhausen für ein unterhaltsames und wieder mal lehrreiches Turnier.

07.02. 2020 N.T.

in Allgemein