Mehrländerkampf der Damen 2019 – Bogenschießen im Freien

Am 04. Mai 2019 fand auf unserm Platz in Fischerhäuser der „Mehrländerkampf der Damen 2019 – Bogenschießen im Freien“ statt.

Als Alternative für das Schießgelände in Garching-Hochbrück, dass zur Zeit nicht benutzbar ist, trafen sich insgesamt 12 Schützinnen

und einige BetreuerInnen aus den Landesverbänden von Bayern, des Saarlandes, und Süd-Baden. Mit jeweils 4 Schützinnen pro

Verband wurde auf 70 Meter geschossen. Geleitet von Stefan Fent (Bogen-Referent beim BSSB) und seiner Frau und ohne den vorher- gesagten Regen, startet das Event pünktlich um 11 Uhr mit zwei Passen Probepfeile. Nach 2 Durchgängen war Schluss, 10 Minuten

später kam der Regen. Glück gehabt 🙂

Alles in Allem war es ein tolles Event was hoffentlich so oder in ähnlicher Art wiederholt wird.

Martin Ho./ Mai 2019

in Allgemein